|

Schmales Design: Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine


Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine foto bauknechtVom Preis her steht diese Spülmaschine nicht schlecht da: Für unter 400 Euro gibts mit der Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine ein recht gut ausgestattetes Gerät. Geschirrspüler Kaufberatung nennt die Fakten.

Rating: ★★★★☆


Schulnote: 2,3*
*keine Tests/Verbrauchermeinungen

Die Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine ist freistehend, dürfte aber nach der Demontage der Abdeckplatte auch unter die Arbeitsplatte einer Einbauküche passen. Mit ihrem breiten Griff für die Tür und dem schmalen Bedienfeld hat sie dabei eine Optik, die schon was hat.

Die Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine – mit Warmwasseranschluss

Schaut man sich die Programmauswahl der Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine an, so fällt das Fehlen eines Automatik-Programms auf. Heißt im Klartext: Im Inneren dieser Spülmaschine fehlen Sensoren für die Verschmutzung des Wassers. So kann man lediglich insgesamt fünf Programme wählen. Mit Intensiv 70, einem Gläser-Programm, Bio 50 und einem 60 Grad Schnellprogramm sind die nützlichen Temperaturen vorhanden, die man im normalen Leben benötigt. Dazu kommt noch ein Express-Programm mit 45 Grad, welches Gläser oder leicht verschmutztes Geschirr in 30 Minuten sauber bekommen soll. Wer Baby-Geschirr hat, kann mit der Hygiene + -Option die Bakterien zuverlässig beseitigen.

Nicht so gut im Kostencheck – die Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine

Trotz des relative humanen Kaufpreises hat die Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine mit 14 Litern Wasser einen etwas hohen Verbrauch im Vergleich. Familien müssen so beim Kaufpreis von rund 380 Euro mit 43 Cent Gesamtkosten pro Spülladung im Geschirrspüler Test rechnen. Der Energiekostenindex pro Maßgedeck liegt bei 2,1 Cent. Im Preisvergleich zeigt sich, dass die Bosch SMI53M75 EU Spülmaschine mit demselben Fassungsvermögen insgesamt günstiger ist. Und vor allem auch die lebenslange Herstellergarantie Aqua Stop gegen Wasserschäden hat.

Eindruck von der Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine

Die ist nur auf den ersten Blick günstig. Die Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine kann im Preis-/Leistungsvergleich nicht ganz mithalten.

Vorteile
recht leise
hohe Flexilität
Im Unterkorb klappbare Tellerreihen
Startzeitvorwahl
Hygiene +

Nachteile
keine Automatic-Funktion
Preis-/Leistung nicht ganz Spitze
kein Aqua Stop
keine Hochdruck-Technik gegen Essensreste

Rating: ★★★★☆


Schulnote: 2,3*
*keine Tests/Verbrauchermeinungen

Gesamtwertung Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine

  • Energieeffizienz Rating: ★★★★☆
  • Ausstattungs Rating: ★★★★☆
  • VerbrauchermeinungRating: ☆☆☆☆☆
  • Lautstärke Rating: ★★★½☆
  • Preis-/Leistungs Rating: ★★★½☆
  • Dieser Geschirrspüler im Kostenvergleich – in den Gesamtkosten Spülmaschine

    Technische Daten der Bauknecht GSFK 6030 Geschirrspülmaschine

  • Hersteller: Bauknecht
  • Modell: GSFK 6030 Geschirrspülmaschine
  • Art : freistehend, unterbaufähig
  • Energieeffizienz: A+
  • Trockenwirkungs-Klasse: A
  • Stromverbrauch: 1,05 kw/h
  • Wasserverbrauch: 14 L
  • Geschirrspüler Energiekosten Index: 25 Cent Rating: ★★★★☆
  • Geschirrspüler Energiekosten Index pro Maßgedeck: 2,1 Cent Rating: ★★★★☆
  • Geschirrspüler Gesamtkosten Index Single: 61 Cent Rating: ★★★★☆
  • Geschirrspüler Gesamtkosten Index Familie: 43 Cent Rating: ★★★½☆
  • Glasschonprogramm: ja
  • Sonderprogramme: Intensiv 70, Bio Normal 50, Schnell 45 Grad/30 Minuten, Schnell 60 Grad, Hygiene +
  • Geräusch: 46 db
  • Maßgedecke: 12
  • Sonstiges: höhenverstellbarer Oberkorb, klappbare Tassenablagen, Unterkorb: klappbare Tellerreihen, 2 Jahre Garantie, LED-Anzeige Salzmangel, Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige, Warmwasseranschluss, Vollwasserschutz
  • Aqua-Stop: nein
  • Foto: Bauknecht

    Ähnliche Artikel:

    Tags: , , ,

    Leave a Reply